Werkstatt für Prinzessinnenhaar

|

Ort: l’Atelier, Kupfergasse, Chur

Workshop für coole Papas…

Wie funktioniert das mit dem Haargummi schon wieder? Ein Bauernzopf, was ist das?! Haare kämmen bei widerspenstigem Haar – ein Spiessrouten- lauf. Haare waschen – «Paaapi, mini Auga brennend!!!!» Wer kennt das nicht, und es raubt einem den letzten Nerv! Das Muss nicht sein. In diesem Kurs lernen unsere Papis unter gleichgesinnten in gemütlicher Atmosphäre, mit einem kühlen Blonden: Warum Kinderhaare “AUA Haare“ sind. Das drama- freie Haare waschen. Das Auskämmen ohne Krokodilstränen und begeben sich gemeinsam in die «Flechtwerkstatt».

Kosten: CHF 79.- bzw. 85.- für Nichtmitglieder, inkl. Getränke
mind. 4, max. 8 Teilnehmer*Innen
Anmeldeschluss: 04. Mai 2021 unter kurse@fvigis.ch oder 079 757 99 18
Kursleiterin: Corina Bless, Global Eduaction Manager bei Paul Mitchell, Inhaberin l’Atelier in Chur.

Zurück

konzept, design & programmierung: beba.ch, landquart