Herzlich Willkommen beim Frauenverein Igis

Begrüssung

Ein Verein von Frauen - mit Frauen - für Frauen

Wir unterstützen und fördern die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde in allen Lebenslagen und entlasten durch unsere ehrenamtliche Arbeit die öffentliche Hand. Unser Engagement gilt der Stärkung der Gemeinschaft, der Lebensqualität und Solidarität untereinander.

Wir sind ein politisch unabhängiger und konfessionell neutraler Verein. Mit über 300 Mitgliederinnen bilden wir einen wichtigen Bestandteil des Gemeindelebens Igis-Landquart.

Adventssingen auf dem Rathausplatz

Auch dieses Jahr hat auf dem Rathausplatz das traditionelle Adventssingen stattgefunden. Gross und Klein haben sich am 1. Advent getroffen. Vielen Dank den fleissigen Frauen für die Organisation, das Schmücken und die angenehme Bewirtung!

4 Kindergartenklassen haben, neben der "Lichtertanne" und dem liebevoll geschmückten Brunnen, schöne Weihnachtslieder gesungen. Ein herzlicher, gemeinsamer Einstieg in die Adventszeit. Vielen Dank! Der kostenlose Punsch, Glühwein und das Birnenbrot haben den Anlass abgerundet.

In diesem Jahr durfte der Frauenverein zusätzlich "im Schaufenster" des ehemaligen Usego-Ladens, mit der Erlaubnis der Familie Grass, ein Adventsfenster in der Unterdorfstrasse 15 kreieren. Vielen Dank!

Kranzen einmal anders

In diesem Jahr hat das Kranzen in einem anderen Rahmen stattgefunden. 17 Frauen haben das Angebot genutzt und sich in der Villa Blue getroffen. Frauenvereinsfrauen haben Strohringe, Tannenchries und weiteres "Grün" organisiert. So konnten die Frauen gemeinsam, mit dem eigenem mitgebrachten Dekomaterial und den eigenen Kerzen, in guter Stimmung ihre Kränze binden und verzieren. Gerne wird das Kranzen auch im nächsten Jahr in dieser Form wieder angeboten. Vielen Dank den zwei Frauen für die tolle Organisation und Hilfe. 

Cake-Pop-Engel 2017


Zum ersten Mal wurden dieses Jahr mit den 6.Klassen der Primarschule Igis Cake-Pop-Engel gemacht.
Fleissige Frauen haben je 250 Cake-Pop-Kugeln und Herzen sowie Cup-Cakes gebacken. 

 


Einen ganzen Morgen lang haben die Kinder mit viel Eifer, Geduld und Kreativität die Kuchenteile verziert. 


Zum Schluss wurden alle 240 Engel zusammengesteckt und jedes Kind hat seine 5 Engel eingepackt und verkauft. 80% des Gewinns gehen in die Klassenkassen für die Klassenlager. Der Rest wird für andere gemeinnützige Zwecke verwendet. 

Claudio Zuccolini mit seinem Programm bei uns in Igis

Für Details hier klicken
Für Tickets hier klicken

Ein kleines "Capuns - Dorffest" mitten in Igis

Capunsessen


Am Freitagabend 10.November 2017 hat in Igis in und vor der Villa Blue erstmals ein "Capunsessen" des Frauenvereins stattgefunden. Fast 750 Capuns wurden in der Gulaschkanone gekocht und mit feiner Käse-Rahmsauce serviert.

 

Fleissige Helferinnen und Helfer haben zum Gelingen des Abends beigetragen. Vielen lieben Dank!

Ein grosses Dankeschön geht auch an das Hotel Scesaplana in Seewis wo wir an zwei Nachmittagen die feinen Capuns vorbereiten konnten. 

Insbesondere danken wir Walti Bachmann (Koch im Schlössli) der uns bei der Planung dem Einkauf und der Herstellung der Capuns mit Rat und Tat und grosser Hilfe zur Seite gestanden hat. 

 

Ein grosses Dankeschön auch an alle Leute die den Weg zur Villa Blue, bei dem feuchtkalten Wetter, gefunden haben. Es war ein schöner Abend! 

Munteres Capuns rollen

 

 

Am 6. und 7. November haben fleissige Helferinnen und Helfer gemeinsam fast 600 Capuns und 150 Vegi Capuns in der Küche des Hotel Scesaplana in Seewis gemacht. Vielen lieben Dank allen beteiligten. Es war wirklich toll!

 

 

Vielen lieben Dank an alle die es uns ermöglichen diesen tollen Anlass zu verwirklichen!

Gelungenes Probekochen und -essen

 

Unsicher haben wir gestern unsere "Gulaschkanone" eingefeuert und ein paar Portionen Capuns gekocht. Wir waren alle sehr gespannt. Das Resultat war mehr als befriedigend.

 

Es war super lecker! Alle die gerne Capuns mögen sollten sich den 10. November auf keinen Fall entgehen lassen.

Vereinswanderung

Vereinsreise

 

Am 17.Oktober 2017 hat wie geplant die Vereinswanderung auf den Falknis, vorbei an den Fläscherseen statt gefunden. Ein kleines munteres Grüppchen hat den langen Weg erfolgreich unter die Füsse genommen. Das Wetter hätte nicht besser sein können für das Geniessen des fantastischen Panoramas.

Hier ist das aktuelle Aktivitätenprogramm des Frauenvereins Igis zum anklicken und herunterladen. 

Nichtmitglieder und Männer sind herzlich eingeladen das Kursangebot auch zu nutzen!

 

Wer hat Lust gemeinsam etwas zu lernen und Spass zu haben? Wer will neue Dinge erfahren, Leute kennenlernen und spannendes erleben?

Ein toller Abend mit Arlecchino und Colombina

Kindertheater

Der Frauenverein hatte die grosse Freude am Freitagabend den 15.09.2017 um 18.00 Uhr das Kindertheater Arlecchino Colombina von Maja und Martin Krummen-Rubin im Gemeindesaal zu Gast zu haben. Die tolle Truppe hat das Stück Till Eulenspiegel aufgeführt. Gut 100 Kinder und Erwachsene haben das Stück gebannt verfolgt.

Verpflegung

In der Pause wurde vom Frauenverein für das leibliche Wohl gesorgt. Für jeden Geschmack war etwas Leckeres dabei!

Zu einem späteren Zeitpunkt wird das Jugendtheater Arlecchino und Colombina sein neues Stück für Erwachsene bei uns zeigen. Wir freuen uns jetzt schon darauf!

Saturday Night Fever - ein tolles Erlebnis

Apéro am Walensee

Am Samstag 26.8.2017 durften die Frauen und Männer, welche sich für den Vereinsausflug zur Walenseebühne angemeldet hatten, bei wunderbarem Wetter einen Apéro am Ufer des schönen Walensees geniessen! Bei köstlichen Häppchen und kühlen Getränken wurde geplaudert und gelacht.

Festgelände der Walenseebühne

Nach dem gegeseitigen Beschnuppern und Kennenlernen beim Apéro ging die lustige Truppe in das Festgelände der Walenseebühne.

Saturday Night Fever - Musical am Walensee

Die Inszenierung des Musicals war spektakulär und die Aufführung mit der bekannten Musik war mitreissend. Die Derniere des Stücks zu sehen war ein Hochgenuss an dem angenehmen lauen Sommerabend.

Treffen mit Claudio Zuccolini

Als Überraschung im Anschluss an den tollen Abend hatten wir das Vergnügen, den Standup Comedian Claudio Zuccolini zu treffen. Er spielte auf der Bühne den betrunkenen und arbeitslosen Vater von Tony dem Hauptdarsteller des Stücks. Einige Fragen die im Zusammenhang mit ihm, der Musik und den anderen Schauspielern aufgekommen waren konnte er uns vorort beantworten. 

Wir freuen uns, dass Claudio Zuccolini uns nach unserer GV am 9. Februar 2018 mit seinem Programm "Warum?" (für eine kleine Kostprobe bitte "Warum?" anklicken) unterhalten wird. Also merkt euch das Datum! Details werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

konzept, design & programmierung: beba.ch, landquart